Galerie Rita Stern | JOACHIM LEHRER I DAS HEIMLICHE LEBEN DER TECHNIK
Galerie Miltenberg, Rita Stern, zeitgenössische Kunst, Kunstevents, Kunstberatung
3661
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-3661,eltd-core-1.0.3,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.8, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

JOACHIM LEHRER I DAS HEIMLICHE LEBEN DER TECHNIK

Ein letztes Mal präsentieren wir Ihnen in unserer Miltenberger Galerie Werke eines hochkarätigen Künstlers. Mit Joachim Lehrer aus Tübingen haben wir vor zwei Jahren die Räume in der historischen Alstadt bezogen und nun bilden seine neuen phantastischen Bildwelten „Das heimliche Leben der Technik“ den passenden Abschluss.

 

Die vom Künstler in hauchdünnen Öl-Harz-Lasuren aufgebauten Bilder spiegeln das Eigenleben der von Menschenhand erschaffenen Technik wider; verzaubert in fremde Welten.
 
Idylle und Abgrund, Sehnen und Endzeit begegnen sich in diesen Werken – Abbilder eben des realen Seins.

 

ERÖFFNUNG

Sonntag I 27. November  16.00 Uhr

 

In Anwesenheit des Künstlers Joachim Lehrer.

Der Künstler gewährt uns zur Eröffnung einen Einblick in sein künstlerisches Vorgehen