Galerie Rita Stern | MARKUSS GÖPFERT
Galerie Miltenberg, Rita Stern, zeitgenössische Kunst, Kunstevents, Kunstberatung
3465
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-3465,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.8, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

MARKUSS GÖPFERT

Die Bilder des Dresdner POP ART Künstlers Markuss Göpfert sind farbenfroh, humorvoll und sprühen vor Witz und Hintersinn.

 

Seine Erfindung – der Muffin – ist eine immer wiederkehrende Heldenfigur, die ihr lebendiges Unwesen in Göpferts Bildern treibt. Der Muffin sieht lustig aus und macht lustige Sachen, nur sein Name bedeutet eigentlich das Gegenteil.. „Muffin“ kommt von „muffelig“. Und dennoch, er geht unbeschwert durchs Leben und nähert sich allen Dingen und Situationen mit neugieriger Offenheit.

 

Es ist sein Wunsch und Ziel, Menschen mit seiner Kunst – und mit Hilfe seiner Figur – positiv zu prägen. Uns zu belustigen und uns Leichtigkeit zu schenken. Die Muffins sind zu einer Art Markenzeichen geworden. Seine Arbeiten bestechen jedoch vor allem auch durch ihre präzise und klare Ausführung. Klare, monochrome Farben werden durch schwarze Linien begrenzt und geben dadurch dem Bild seine Struktur. Ganz in der Tradtition der Pop Art, jedoch ohne Thematisierung von Konsum / Massenmedien und Politikum.

Er befasst sich mit der Liebe per se – Freude am Leben / Freundschaft / Liebe zu sich und der Natur / Humor und Frohsinn.

 

ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG MIT LIVE ACTION-PAINTING
AM 14. AUGUST AB 16.00 UHR

 

Markuss Göpfert lässt live ein Bild entstehen, spontan inspiriert von Miltenberg und den Galeriebesuchern. Zu sehen sind Bilder und Designobjekte des Künstlers (u.a. Goebel Porzellan und Arssedia Designer-Stühle).

 

AUSSTELLUNGSDAUER 14.8. – 2.9.